Zum Hauptinhalt springen

Software für Inventarisierung

Möbel, Geräte, EDV-Anlagen, Handys. Miet-, Wartungs-, Leasing- und Kaufverträge. Aufnahme, Archivierung, Verleih und Rückgabe von Kunstgegenständen oder auch Akten. Behalten Sie den Überblick über Anlagevermögen, Verträge und Termine. Zentral wie dezentral und inklusive Kosten-, Abschreibungs- und Wertzuwachsberechnung, Ressourcenplanung, codierten Etiketten und Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung.

Klingt interessant? Gerne stellen wir Ihnen Praxisbeispiele aus den unterschiedlichsten Fachbereichen der Inventarisierung vor, mit denen Kunden unserer Verwaltungssoftware täglich nicht nur Nerven, sondern auch Zeit und damit Geld sparen.