Skip to main content

Kleingeräte

  • Prüf- und Wartungsbücher mit Intervallen, Erinnerungsfunktion und Checklisten
  • Umfassende Kostenerfassung, inklusive Reparaturen, Inspektionen, Unfallkosten und weiteren Ausgaben
  • Zuweisung der Originaldokumente zum jeweiligen Kleingerät (KLG)
  • Berücksichtigung von Versicherung, Leasing und Abschreibung
  • Effiziente Verleih- und Rückgabeprozesse für optimales Gerätemanagement
  • Hinterlegung von benötigten Qualifikationen, Einweisungen und Unterweisungen zum jeweiligen KLG
  • Nahtlose Verknüpfung zur Fahrzeugverwaltung, dem Verleihmanagement und den Bauhofmodulen für integrierte Prozesse
Schnittstellen
  • Finanzwesen (z.B. Datev, SAP, H+H, Infoma, OKFis, Ab-Data, Finanz+, Diamant, SaxMBS…)
  • Dokumentenmanagementsysteme DMS (z.B. EL, d.velop, Regisafe, Enaio...)
  • Office 365 (z.B. Excel...)
  • LDAP mit SSO
  • Diverse Authentificator
  • Lohnprogramme (z.B. LOGA...)
  • Google API´s (z.B. Maps, Earth, Books...)
  • Ausschreibungsplattformen (z.B. Cosinex, Subreport...)
  • OpenTrans, OCI, API
  • Schlüsselschränke
  • Digitale Türschilder
  • Ettikettendrucker für RFID-Chips, QR-Codes und Bar-Codes
  • Opticon und andere Scanner
Highlights auf einen Blick
  • Bedienbar mir sämtlichen Endgeräten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone)
  • Dokumenten-/Fotoupload
  • Historien, Auswertungen und Statistiken
  • Terminerinnerungsfunktionen
  • Synergien unter den Modulen und zu anderen Bereichen von KOMMSOFT
  • Kostenmanagement/-analyse
  • Mehrstufige Genehmigungsworflows mit möglichen Wertabgrenzungen und Vertreterregelungen
  • Generierung von ICS-/ICal-Dateien
  • Vollumfängliche Emailfunktionen mit anpassbaren Texten und Platzhaltern
  • Mittelbindung, Belastung der Konten (HST/SK, KST, KTR/PDN)
  • Digitale Unterschrift
  • Keine doppelte Datenerfassung
  • Nutzung der Stammdaten in allen Programmen
  • Rechteverwaltung pro Person oder in Gruppen/Rollen
  • Berechtigungskennzeichen für jeden Datensatz
  • Verknüpfung des AD per LDAP
  • KOMMCLOUD Hosting
  • Gleiches Handling in jedem Fachbereich
Hinweis zur Ansprache
Für eine bessere Lesbarkeit verzichten wir auf eine explizite Ansprache aller Geschlechter.
Wir bauen darauf, dass sich auch alle gleichermaßen wertgeschätzt fühlen.